Berufsfachlichkeit fördernde Ansätze der Organisations- und Personalentwicklung. Eine Dokumentation von unternehmensinternen Versetzungsabteilungen, differenzierten Aufstiegswegen und unternehmensübergreifenden Ausbildungsverbünden anhand des SFB-B2-Betriebspanels



Professorship/Faculty: Professur für Arbeitswissenschaft 
Author(s): Struck, Olaf  ; Wiest, Delia; Böhm, Alexandra; Dütsch, Matthias ; Springer, Angelina; Hofmann, Katrin
Editors: Struck, Olaf  
Publisher Information: Bamberg : opus
Year of publication: 2012
Pages / Size: 18 S.
Series ; Volume: Professur für Arbeitswissenschaft: Working Paper  ; 3
Year of first publication: 2010
Language(s): German
Licence: Creative Commons - CC BY - Attribution 3.0 International 
URN: urn:nbn:de:bvb:473-opus4-12763
Document Type: Workingpaper
Abstract: 
Im Rahmen des Verbundprojekts BOPS – „Beruflichkeit, Organisations- und Personalentwicklung
im Spannungsfeld von Restrukturierung und Kompetenzsicherung“ – wurden
zwei Fragen untersucht. Erstens wurde betrachtet, ob und in welchen Branchen die drei Berufsfachlichkeit
fördernden Ansätze der Organisations- und Personalentwicklung – unternehmensinterne
Versetzungsabteilungen, differenzierte Aufstiegswege und unternehmensübergreifende
Ausbildungsverbünde – vorzufinden sind. Zweitens wurde analysiert, in welcher
Verbindung die drei Ansätze zu weiteren betrieblichen Flexibilisierungsinstrumenten stehen.
SWD Keywords: Deutschland ; Personalentwicklung ; Organisationsentwicklung ; Betriebsform ; Flexibilisierung ; Online-Publikation
Keywords: Flexibilisierung, Qualifikation, Arbeit, Betrieb, Personal
DDC Classification: 300 Social sciences, sociology & anthropology 
RVK Classification: MS 5850   
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/651
Release date: 9. November 2012

File SizeFormat  
WP3BerufsfachlichkeitseA2.pdf322.44 kBAdobe PDFView/Open