Betreuung von Vorschulkindern im Tagesablauf




Faculty/Professorship: Early Childhood Education and Care 
Author(s): Roßbach, Hans-Günther ; Nordlohne, Elisabeth
Publisher Information: Bamberg : Otto-Friedrich-Universität
Year of publication: 2022
Pages: 12
Source/Other editions: Psychologie in Erziehung und Unterricht. 34 (1987), S. 184-195
Language(s): German
Remark: Retrodigitalisat
Licence: German Act on Copyright 
URN: urn:nbn:de:bvb:473-irb-556926
Abstract: 
Auf dem Hintergrund ökologischer Ansätze wird der Alltag eines Kindes im Vorschulalter als Abfolge verschiedener Betreuungsformen mit ihren je eigenen Bedingungskonstellationen gefaßt, wobei die jeweils realisierte Konstellation als abhängig von Merkmalen des familialen Systems betrachtet wird. Die Studie untersucht Typen solcher kindlicher Tagesabläufe und ihren Zusammenhang mit Merkmalen des familialen Systems. Es handelt sich um eine Pilotstudie im Rahmen eines internationalen Forschungsprojekts.In einer schriftlichen Befragung der Eltern von 170 4- bis 6jährigen Kindern (davon 49 Alleinerziehende) wurden strukturelle Aspekte der Betreuungssituation (Orte, Personen, Aktivitäten) während eines Tages sowie verschiedene familiale Hintergrundaspekte erhoben. Die Ergebnisse zeigen die Möglichkeit einer differenzierten Beschreibung des kindlichen Betreuungsalltags mit dem gewählten Instrumentarium auf und dokumentieren eine z. T. beachtliche Variabilität der kindlichen Betreuungssituation. Eine Clusteranalyse erbrachte 5 Typen von Betreuungsabläufen, die von verschiedenen familialen Bedingungen abhängen. Generell scheint der Ansatz erfolgversprechend, erfordert jedoch gewisse methodische Modifikationen.

Based on ecological approaches the daily routine of a preschool aged child is conceptualized as a sequence of different care settings each of them being characterized by a specific locality, specific persons, and specific activity patterns. The realized combination of care settings, i.e. the daily routine of the child, is regarded as depending on characteristics of the family system. The study is designed as pilot work within an international project and investigates types of daily routines and their dependencies on family background factors. The sample consists of 170 families with a 4-6 year old child including 49 single parent families. Data collection was done by questionnaire. In a descriptive perspective data demonstrate a detailed picture of children's daily routines. Cluster analyses revealed five types of daily routines which are clearly depending on various family conditions. In general, the examined approach seems to be succesful, however, some methodological modifications are suggested.
GND Keywords: Kinderbetreuung; Vorschulkind
Keywords: Kinderbetreuung
DDC Classification: 370 Education  
RVK Classification: DK 2000   
Type: Article
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/55692
Release Date: 2. November 2022

File SizeFormat  
fisba55692.pdf1.08 MBPDFView/Open