Zeichenlandschaften. Religiöse Semiotisierungen im interdisziplinären Diskurs





Faculty/Professorship: Jewish Studies  ; Fundamental and Dogmatic Theology  ; Classical Philology and Philosophy  ; Theological Ethics  ; Philosophy  ; Old Testament Studies  ; Religious Education  ; Catholic Theology  ; Systematic Theology  ; Fundamental and Dogmatic Theology  ; Theological Ethics  ; Religious Education  
Author(s): Abdalla, Ra'eda; Bechmann, Ulrike; Berger, Pamela; Betz, Tina  ; Bieberstein, Sabine; Bründl, Jürgen  ; Düchs, Martin  ; Fuchs, Ottmar; Gaß, Erasmus; Huber, Stefan ; Illies, Christian ; Janneck, Lena ; Kafafi, Zeidan; Konkel, Michael; Weißer, Thomas  ; Lesch, Walter; Lindner, Konstantin  ; Mulzer, Martin ; Negel, Joachim; Neuwirth, Angelika; Niehr, Herbert; Pietsch, Michael; Reich, Ronny; Rölver, Olaf; Schick, Robert; Schmitz, Barbara; Schnocks, Johannes; Schüßler, Michael; Sonnecken, Katja; Talabardon, Susanne  ; Vieweger, Dieter; Wabel, Thomas
By: Laubach, Thomas 
Editors: Bründl, Jürgen  ; Weißer, Thomas  ; Lindner, Konstantin  
Publisher Information: Bamberg : University of Bamberg Press
Year of publication: 2021
Pages: 743 ; Illustrationen, Karten, Pläne
ISBN: 978-3-86309-795-0
978-3-86309-796-7
Series ; Volume: Bamberger Theologische Studien  ; 41
Source/Other editions: Parallel erschienen als Druckausgabe in der University of Bamberg Press, 2021 (29,00 EUR)
Language(s): Other Language
Link to order the print version: http://www.uni-bamberg.de/ubp/
DOI: 10.20378/irb-50039
Licence: Creative Commons - CC BY - Attribution 4.0 International 
URN: urn:nbn:de:bvb:473-irb-500394
Abstract: 
Ob »spatial« oder »topographical turn« – »Raum« erfreut sich in den Geistes- und Kulturwissenschaften gegenwärtig hoher Aufmerksamkeit. Er wird als »Semiosphäre« der Einschreibung wahrgenommen – auch und gerade in Bezug auf religiöse Bedeutungen. Die Beiträge im Sammelband widmen sich aus theologischer und philosophischer Perspektive, aber auch in interdisziplinärer Hinsicht Raumkonstellationen religiöser Semiosen – unter anderem der theologisch produktiven topologischen Repräsentation des Unräumlichen.
Indem die Beiträge exegetische, systematische und praktische Disziplinen christlicher und jüdischer Theologie mit der Archäologie, der Philosophie und der Soziologie ins Gespräch bringen, setzen sie die Reflexion des Raumes in mehrfache Richtung in Bewegung: Sie legen »Zugänge« zu Glaubens- und Lebensräumen offen oder verfolgen »Grenzgänge«, auf denen Theologinnen und Theologen die Unsagbarkeit Gottes bzw. des Göttlichen erkunden. Und sie zeichnen die »Ausgänge« der spezifischen Urbanität jüdischer und christlicher Eschatologie nach. Ortsbeschreibungen historischer und mythischer Räume, sowie »Personalisierungen« einzelner Herrschaftsfiguren und ihrer raumprägenden Machtansprüche runden das Panorama des Bandes ab. So entsteht ein repräsentativer Einblick in die ganz verschiedenen Weisen, wie Theologien sowie Geistes- und Kulturwissenschaften die Zeichenlandschaften des Raumes lesbar machen.

"Space" currently gets high attention in the humanities and cultural studies. It is perceived as a "semiosphere" of inscription - also and especially in relation to religious meanings. The contributions in this book are dedicated to spatial constellations of religious semioses from a theological and philosophical perspective, but also from an interdisciplinary point of view.
The articles are reflecting space in multiple ways by combining exegetical, systematic, and practical disciplines of Christian and Jewish theology with archaeology, philosophy, and sociology. This offers a representative insight into the very different ways in which theologies as well as humanities and cultural studies explore religiously coded landscapes.
SWD Keywords: Raum ; Spatial turn ; Semiotik ; Theologie ; Interreligiosität ; Israel / Altertum ; Jerusalem ; Architektur ; Buchmalerei
Keywords: Interreligiosität, Jerusalem, Kultur, Raum, Semiotik, Stadt, spacial turn, Theologie
DDC Classification: 200 Religion  
RVK Classification: BB 1900   
Document Type: Book
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/50039
Release Date: 15. July 2021

File Description SizeFormat  
fisba50039.pdf161.25 MBAdobe PDFView/Open