Systematisches Transfermanagement für nachhaltige Führungskräftetrainings




Professorship/Faculty: Personality Psychology and Psychological Assessment  
Author(s): Seeg, Belinda ; Schütz, Astrid  
Corporate Body: 9. Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Mainz
Publisher Information: Bamberg : opus
Year of publication: 2015
Pages: 1
Language(s): German
Remark: 
Poster Beitrag
Licence: German Act on Copyright 
URN: urn:nbn:de:bvb:473-opus4-454121
Abstract: 
Erfolgreiche Führung ist nicht nur wichtig für die Leistungsfähigkeit von Organisationen, sondern auch für die Lebensqualität ihrer Mitarbeiter (Volmer, 2015). Die Führungsforschung verweist auf effektive Führungsstrategien, die beide Zielkriterien begünstigen und auch prinzipiell trainierbar sind. Beim Wirkungsgrad von Trainings besteht allerdings Optimierungspotenzial: nur geschätzte 10-15% des Gelernten werden bei herkömmlichen Trainings in die Berufspraxis transferiert (Kauffeld, Lorenzo, & Weisweiler, 2012). Gleichzeitig finden in der Praxis kaum systematische Überprüfungen des Trainingstransfers statt, obwohl dieser als entscheidendes Erfolgskriterium betrachtet wird (Grossman& Salas, 2011). Basierend auf bisherigen empirischen Befunden und theoretischen Transfermodellen haben wir verschiedene Maßnahmen für Trainingsgestaltung und Wirksamkeitsüberprüfung abgeleitet. Im Rahmen von Führungskräftetrainings in der Praxis prüfen wir die Umsetzbarkeit und Wirksamkeit dieser transferförderlichen Maßnahmen.
Keywords: Führungskräfteentwicklung, Trainingstransfer, Evidenzbasierte Trainingsgestaltung, Trainingsevaluation
Document Type: Conferenceobject
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/39730
Year of publication: 9. November 2015

File SizeFormat  
PosterAOW2015se_A3b.pdf911.67 kBPDFView/Open