Kolloquium 2010 : Beiträge Bamberger Nachwuchswissenschaftlerinnen




Professorship/Faculty: Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensführung und Controlling ; Lehrstuhl für Soziologie I ; Wissenschaftliches Institut für Hochschulsoftware der Universität Bamberg (ihb) ; Frauenbeauftragte der Universität Bamberg 
Author(s): Fischer, Gerlinde; Güllendi-Cimprichová, Zuzana; Kolb, Kathrin ; Staffel, Michaela; Wagner, Caroline
Editors: Wagner-Braun, Margarete ; Raev, Ada ; Schambeck, Mirjam
Alternative Title: Colloquium 2010
Corporate Body: Frauenbeauftragte der Universität Bamberg
Publisher Information: Bamberg : University of Bamberg Press
Year of publication: 2010
Pages / Size: 183 S.
ISBN: 978-3-923507-86-3
Series ; Volume: Forschende Frauen in Bamberg  ; 3
Language(s): German
Link to order the print version: http://www.uni-bamberg.de/ubp/
URN: urn:nbn:de:bvb:473-opus-2938
Document Type: Book
Abstract: 
Der dritte Band der Schriftenreihe der Universitätsfrauenbeauftragten der Universität Bamberg zum Kolloquium Forschende Frauen in Bamberg bietet Einblick in die Vielfalt der Forschung von Wissenschaftlerinnen an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Dieses Buch begleitet das gleichnamige Forschungskolloquium der Frauenbeauftragten der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Im Sommersemester 2008 ins Leben gerufen, bietet es seitdem jungen Wissenschaftlerinnen Gelegenheit, ihre Forschungsprojekte in der Universität unter Beteiligung der Öffentlichkeit vorzustellen und Vortragspraxis zu sammeln, sich zu vernetzen und die Vorträge zu publizieren. An der Otto-Friedrich-Universität Bamberg gedeiht eine bunte Forschungslandschaft. Nachwuchswissenschaftlerinnen zeigen als forschende Frauen in den vielfältigsten Bereichen Engagement, Tatkraft und Profil. In diesem Buch finden sich interessante Beiträge zum Fixkostenmanagement in mittelständischen Unternehmen (Staffel), zu sozialen Ungleichheiten beim Erwerb von Wohneigentum in Ost- und Westdeutschland (Kolb), zum subversiven Erzählen bei E.T.A. Hoffmann und Heinrich von Kleist (Wagner) sowie zur Autorisierung in Informationssystemen (Fischer). Frau Dr. des. Zuzana Güllendi-Cimprichová stellt mit ihrem Beitrag zum Prager Werk des slowenischen Architekten J. Plečnik ihre Dissertationsschrift, die in Kürze veröffentlicht wird, in Auszügen vor.

The third volume of a series of books edited by the women’s representatives of the University of Bamberg shows the variety of topics female scientists are researching at the University of Bamberg.
Keywords: Fixkostenmanagement, Informationssicherheit in Anwendungssystemen, Soziale Ungleichheit, Josip Plečnik, unzuverlässiges Erzählen, Mittelstand <Motiv>, E.T.A. Hoffmann , cost management , East-/Westgermany , Monument Values , RBAC, Fixkostenmanagement, Informationssicherheit in Anwendungssystemen, Soziale Ungleichheit, Josip Plečnik, unzuverlässiges Erzählen, Mittelstand <Motiv>, E.T.A. Hoffmann, cost management, East-/Westgermany, Monument Values, RBAC
DDC Classification: 000 Knowledge & systems 
RVK Classification: AL 33000   AL 41000   
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/258
Release Date: 20. April 2012

File SizeFormat  
Dokument_1.pdf4.85 MBAdobe PDFView/Open