Kolloquium 2012. Beiträge Bamberger Nachwuchswissenschaftlerinnen




Professorship/Faculty: Modern German Literature  ; Slavic Art and Cultural History  ; Economic and Social History  ; University-wide Women's Representatives  
Authors: Reus, Iris; Preiß, Helena; Weixelbaum, Ilona; Xiang, Li; Wolf, Alexandra
Editors: Raev, Ada ; Hermann, Iris ; Wagner-Braun, Margarete
Alternative Title: Colloquium 2012
Corporate Body: Frauenbeauftragte
Publisher Information: Bamberg : University of Bamberg Press
Year of publication: 2012
Pages / Size: 173 S. : Ill.
ISBN: 978-3-86309-126-2
978-3-86309-127-9
Series ; Volume: Forschende Frauen in Bamberg  ; 5
Source/Other editions: Parallel erschienen als Druckausg. in der University of Bamberg Press, 2012 (16,50 EUR)
Language(s): German
Link to order the print version: http://www.uni-bamberg.de/ubp/
Licence: German Act on Copyright 
URN: urn:nbn:de:bvb:473-opus4-18611
Document Type: Book
Abstract: 
Dieses Buch begleitet das gleichnamige Forschungskolloquium der Frauenbeauftragten der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Im Sommersemester 2008 ins Leben gerufen, bietet es seitdem jungen Wissenschaftlerinnen Gelegenheit, ihre Forschungsprojekte in der Universität unter Beteiligung der Öffentlichkeit vorzustellen und Vortragspraxis zu sammeln, sich zu vernetzen und die Vorträge zu publizieren.
An der Otto-Friedrich-Universität Bamberg gedeiht eine bunte Forschungslandschaft. Nachwuchswissenschaftlerinnen zeigen als forschende Frauen in den vielfältigsten Bereichen Engagement, Tatkraft und Profil.
Im vorliegenden Band 5 der Buchreihe präsentieren wir fünf spannende und informative Vorträge, deren thematische Bandbreite größer nicht sein könnte. Die Diplompolitologin Iris Reus stellt in Ihrem Artikel die Gesetzgebung in den deutschen Bundesländern nach der Föderalismusreform I am Beispiel des Nichtraucherschutzgesetzes vor. Helena Preiß, Diplomwirtschaftsingenieurin, entwickelt in ihrem Artikel neue Modelle und Methoden von Dienstleistungen für die Logistikbranche. Alexandra Wolf, M.A., entführt die Leserinnen und Leser in die Welt des Green Man wie sie in der britischen Erzählprosa des 20. Jahrhunderts dargestellt wird. Diplompsychologin Ilona Weixelbaum stellt ein Training zur Teamreflexion vor und zeigt auf, in wieweit dieses Training den Teams auch zu mehr Erfolg verhilft. Die Vorteile einer prozessorientierter Unternehmensführung stellt die Diplomwirtschaftspädagogin Li Xiang in Ihrem Beitrag heraus.
Keywords: Ökokritik, Verhältnis Mensch-Natur, literarisches Motiv, Föderalismus, Verfassungsreformen, Politikfeldanalyse, Geschäftsprozessmanagement, Managementprozess, Prozessorientierung, Prozessorganisation, Referenzmodellierung, das semantische Objektmodell (SOM), Dienstleistungsentwicklung, Logistikdienste, Methodeneinsatz
DDC Classification: 000 Knowledge & systems 
RVK Classification: AL 33000   AL 41000   
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/838
Release Date: 28. November 2012

File SizeFormat  
FFB52012opusseA2.pdf3.96 MBAdobe PDFView/Open