Effekte eines Trainings der phonologischen Bewusstheit bei Vorschulkindern mit unterschiedlichem Sprachhintergrund





Professorship/Faculty: Empirical Educational Research 
Authors: Schöppe, Doreen; Blatter, Kristine; Faust, Verena; Jäger, Dana; Stanat, Petra; Artelt, Cordula ; Schneider, Wolfgang
Title of the Journal: Zeitschrift für pädagogische Psychologie : ZfPP ; German journal of educational psychology
ISSN: 1010-0652
Publisher Information: Bern ; Göttingen [u.a.] : Huber
Year of publication: 2013
Volume: 27
Issue: 4
Pages / Size: 241 - 254
Language(s): German
DOI: 10.1024/1010-0652/a000110
Document Type: Article
Abstract: 
Die phonologische Bewusstheit gilt als bedeutsamer Prädiktor des Erfolgs beim Lesen- und Schreibenlernen. Allerdings existieren nur wenige empirische Studien zur Trainingseffektivität von Programmen zur Förderung der phonologischen Bewusstheit
bei Kindern mit unterschiedlichem Sprachhintergrund. Das Ziel der vorliegenden Studie liegt daher in der Untersuchung von Effekten eines Trainingsprogramms zur vorschulischen Förderung der phonologischen Bewusstheit und der Buchstaben-Laut-Verbindungen bei
Kindern mit unterschiedlichem Sprachhintergrund. Bei einer Stichprobe von insgesamt 572 Kindern wurden Sprachstandserhebungen
vor und nach dem Trainingszeitraum durchgeführt. Die Ergebnisse bestätigen bedeutsame Leistungssteigerungen in der phonologischen
Bewusstheit sowie in den Buchstabenkenntnissen bei den geförderten Kindern im Vergleich zur Kontrollgruppe, unabhängig von deren
Sprachhintergrund. Das Ausbleiben einer signifikanten Interaktion zwischen der Intervention und des Sprachhintergrunds deutet darauf hin, dass das Training bei allen beteiligten Sprachgruppen effektiv war.
Keywords: phonologische Bewusstheit, vorschulische Förderung, Mehrsprachigkeit, phonological awareness, multilingualism
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/6457
Release Date: 29. July 2014