Erweiterung einer Geschäftsprozessmodellierungssprache zur Stärkung der strategischen Ausrichtung von Geschäftsprozessen





Faculty/Professorship: Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbes. Systementwicklung und Datenbankanwendung 
Author(s): Hartmann, Beate; Wolf, Matthias
Title of the compilation: Modellierung 2012 : 14 - 16. März 2012, Bamberg
Editors: Sinz, Elmar J.  ; Schürr, Andy
Corporate Body: Fachtagung Modellierung, 2012, Bamberg
Publisher Information: Bonn : Gesellschaft für Informatik e.V.
Year of publication: 2012
Pages: 235-250
ISBN: 978-3-88579-295-6
Series ; Volume: GI-Edition : Proceedings
Language(s): German
URL: http://www.gbv.de/dms/tib-ub-hannover/688936229...
Abstract: 
Die Ausrichtung der Geschäftsprozesse auf die Unternehmensstrategie ist eine zentrale Herausforderung des Geschäftsprozessmanagements. Der vorliegende Beitrag vergleicht drei Sprachen zur Geschäftsprozessmodellierung hinsichtlich Anforderungen an die adäquate Darstellung strategischer Informationen. Darauf aufbauend wird ein Vorschlag für die Erweiterung einer ausgewählten Sprache gegeben, um eine konsistente und durchgängige Kennzeichnung der strategischen Ausrichtung in Geschäftsprozessmodellen zu ermöglichen. Ist bspw. bekannt, welche Teile eines Geschäftsprozesses welche (Teil-)Strategien realisieren, so kann einerseits die Umsetzung der Strategie besser kontrolliert werden. Andererseits ist eine schnellere Reaktion auf eine durch sich ändernde Marktbedingungen erforderliche strategische Neuausrichtung möglich, da bekannt ist, wo in den Geschäftsprozessen eine Anpassung erfolgen muss.
Type: Contribution to an Articlecollection
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/625
Year of publication: 6. November 2012