Das Auto als forensischer Datenspeicher : Technische Hilfsmittel und Möglichkeiten einer forensischen Auswertung von Kfz-Elektroniksystemen






Author(s): Polster, Heiko; Labudde, Dirk
Title of the compilation: Mobility in a Globalised World 2021
Editors: Sucky, Eric  ; Biethahn, Niels; Werner, Jan; Dobhan, Alexander
Conference: Mobility in a Globalised World 2021, Schweinfurt
Publisher Information: Bamberg : University of Bamberg Press
Year of publication: 2022
Pages: 269-287
ISBN: 978-3-86309-860-5
Language(s): German
DOI: 10.20378/irb-58358
Licence: Creative Commons - CC BY - Attribution 4.0 International 
Abstract: 
Heutige Kraftfahrzeuge beinhalten eine große Anzahl an elektronischen Komponenten. Die Steuergeräte sind sowohl intern miteinander über Bussysteme als auch extern vernetzt. In diesen Steuergeräten werden eine Vielzahl an Daten gespeichert, die aus Ermittlersicht zur Aufklärung von Unfällen oder sogar Straftaten herangezogen werden können. In diesem Paper wird die Akquise von Daten aus Kraftfahrzeugen anhand ausgewählter Beispiele dargestellt. Es werden neben der grundlegenden Architektur der in Kraftfahrzeugen verbauten Bus-Systeme verschiedene technische Hilfsmittel aufgezeigt, die zur Datenextraktion Verwendung finden können. Eine besondere Rolle spielen extrahierbare Fehlermeldungen in Steuergeräten, wobei diese Daten via On-Board-Diagnose oder auch direkt aus Steuergeräten auslesbar sind. Es wird dargestellt, welche Informationen diese Fehlermeldungen beinhalten und wie diese für Ermittler verwendbar sind. Im weiteren Verlauf wird dargestellt, wie aus Schlüsseltranspondern Informationen gewonnen werden können, sodass diese Daten mit anderen forensischen Informationen verknüpfbar sind. Ein weiteres Ziel des Papers ist die Darstellung der Analyse von Infotainmentsystemen, die unter anderem Positionsdaten, gespeicherte Routen, Telefondaten oder auch genaue Abstellorte eines Fahrzeugs zu einem definierten Zeitpunkt beinhalten können.
GND Keywords: Kraftfahrzeug; Elektronik; Speicher <Informatik>; Datenanalyse; Forensik
Keywords: Car-Forensik, Kraftfahrzeug-Datenextraktion, forensische Werkzeuge
DDC Classification: 650 Management & public relations  
000 Knowledge & systems  
RVK Classification: QR 524   
Type: Conferenceobject
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/58358
Release Date: 22. February 2023

File SizeFormat  
fisba58358.pdf10.89 MBPDFView/Open