Fremdheitserfahrungen und Othering : Ordnungen des "Eigenen" und "Fremden" in interreligiöser Bildung




Faculty/Professorship: Religious Education  ; Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften: Abschlussarbeiten 
Author(s): Freuding, Janosch  
Publisher Information: Bamberg : Otto-Friedrich-Universität
Year of publication: 2022
Pages: 410 ; Illustrationen
Supervisor(s): Lindner, Konstantin  ; Simojoki, Henrik
Source/Other editions: Auch erschienen als Druckausgabe: Bielefeld : transcript, 2022. - ISBN: 978-3-8376-6043-2
is version of: https://doi.org/10.14361/9783839460436
Language(s): German
Remark: 
Dissertation, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 2020
Licence: Creative Commons - CC BY-ND - Attribution - NoDerivatives 4.0 International 
URN: urn:nbn:de:bvb:473-irb-542524
Abstract: 
Interreligiöse Bildung versteht sich als Beitrag zum friedlichen Zusammenleben der Religionen und Weltanschauungen. Doch auch in interreligiösen Lernvorgängen und Bildungsansätzen sind immer wieder ausgrenzende Mechanismen des Othering, des »Fremdmachens«, zu beobachten. Zugleich zeigt sich, dass verschiedene religionspädagogische Ansätze von unterschiedlichen Zugängen zum Thema Fremdheit ausgehen: Während die einen Fremdheitserfahrungen und individuelle religiöse Positionierungen ins Zentrum stellen, versuchen andere, »Fremdheit« zu dekonstruieren. Janosch Freuding zeigt Möglichkeiten auf, diese unterschiedlichen Auffassungen aufeinander zu beziehen und wirkungsvoll gegen Othering-Strukturen in interreligiöser Bildung vorzugehen.
GND Keywords: Interreligiöse Bildung; Fremdheit; Othering; Religionspädagogik
Keywords: Interreligiöse Bildung, Othering, Fremdheit, Religionspädagogik
DDC Classification: 370 Education  
200 Religion  
RVK Classification: BU 5700     BU 1720   
Type: Doctoralthesis
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/54252
Release Date: 23. June 2022
Project: Open-Access-Publikationskosten 2022 - 2024

File Description SizeFormat  
fisba54252.pdf2.81 MBPDFView/Open