Mikro-Hörübungen und authentische Hörmaterialien : Impulse für eine alternative fremd- und zweitsprachliche Hörverstehensdidaktik und ihre Beforschung





Faculty/Professorship: German Linguistics and German as a Foreign Language  
Author(s): Dietz, Gunther ; Kruse, Anika; Morf, Miriam; Gruber-La Sala, Iris; Riedel, Monika; Horstmann, Susanne
Editors: Dietz, Gunther 
Conference: Mikro-Hörübungen und authentische Hörmaterialien – Impulse für eine alternative fremd- und zweitsprachliche Hörverstehensdidaktik und ihre Beforschung, 2021, Bamberg
Publisher Information: Bamberg : University of Bamberg Press
Year of publication: 2022
Pages: 176 ; Illustrationen
ISBN: 978-3-86309-858-2
978-3-86309-859-9
Series ; Volume: Schriften aus der Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften der Otto-Friedrich-Universität Bamberg ; 40 
Source/Other editions: Parallel erschienen als Druckausgabe in der University of Bamberg Press, 2022 (19,00 EUR)
Language(s): German
Link to order the print version: http://www.uni-bamberg.de/ubp/
DOI: 10.20378/irb-51674
Licence: Creative Commons - CC BY - Attribution 4.0 International 
URN: urn:nbn:de:bvb:473-irb-516746
Abstract: 
Impulse für eine alternative fremd- und zweitsprachliche Hörverstehensdidaktik und ihre Beforschung, Online-Tagung am Fr. 26.2.2021 an der Universität Bamberg.
Organisation: Prof. Dr. Gunther Dietz
Professur für Deutsche Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremdsprache
Unter Schlagwörtern wie „Micro-Listening“ und „Bottom-up skills“ wird in der fremdsprachlichen Hör-(Seh-)Verstehensdidaktik seit geraumer Zeit eine Fokusverschiebung diskutiert – von den traditionellen (inhaltlich orientierten) „Fragen zum Text“ hin zu Aufgaben / Übungen, die stärker auf die Arbeit an der lautlichen Substanz des Gehörten abzielen. Damit tritt auch verstärkt die Forderung nach Nutzung authentischer Hörmaterialien in den Vordergrund.
Der Tagungsband möchte relevante Fragestellungen hierzu aufgreifen und Impulse für eine Neuausrichtung im Bereich der fremdsprachlichen Hörverstehensdidaktik geben.

Under buzzwords such as "micro-listening" and "bottom-up skills", a shift in focus has been discussed for some time in foreign language listening comprehension didactics - from the traditional (content-oriented) "questions about the text" to tasks/exercises that aim more strongly at working on the sound substance of what is heard.
Thus, the demand for the use of authentic listening materials comes to the fore.
The conference volume would like to take up relevant questions and give impulses for a new orientation in the area of foreign language listening comprehension didactics
GND Keywords: Deutsch; Fremdsprache; Hörverstehen
Keywords: Auditive Rezeption; Deutsch als Fremdsprache (DaF); Deutsch als Zweitsprache (DaZ); Mikrohören; Mikro-Hörübungen; Authentizität; Formfokussierung; Fremdsprachliches Hörverstehen, Auditory reception; German as a Foreign Language (GFL); German as a Second Language (GSL); micro-listening; micro-listening exercises; authenticity; focus-on-form; foreign language listening comprehension
DDC Classification: 430 German  
RVK Classification: GB 3032   
Type: Conferenceobject
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/51674
Release Date: 18. May 2022

File SizeFormat  
fisba51674.pdf3.78 MBPDFView/Open