Afghanistan in der Rekonstruktion. Darisprachige Erinnerungsliteratur des 20. Jahrhunderts





Faculty/Professorship: Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften: Abschlussarbeiten ; Oriental Studies 
Author(s): Gharevi, Schayan
Publisher Information: Bamberg : University of Bamberg Press
Year of publication: 2021
Pages: 248 ; Diagramme
ISBN: 978-3-86309-774-5
978-3-86309-775-2
Series ; Volume: Bamberger Orientstudien ; 15 
Supervisor(s): Hoffmann, Birgitt ; Noelle-Karimi, Christine
Source/Other editions: Parallel erschienen als Druckausgabe in der University of Bamberg Press, 2021 (19,00 EUR)
Language(s): German
Remark: 
Dissertation, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 2017
Link to order the print version: http://www.uni-bamberg.de/ubp/
DOI: 10.20378/irb-50550
Licence: Creative Commons - CC BY - Attribution 4.0 International 
URN: urn:nbn:de:bvb:473-irb-505505
Abstract: 
Das weltweite Interesse an Lebenserinnerungen und persönlich gehaltenen Rückschauen ist auch in einer Krisenregion wie Afghanistan zu beobachten. Seit Mitte der 1980er Jahre kann eine eindeutige „Konjunktur“ und verstärkte Publikation afghanischer autobiographischer Erinnerungswerke verzeichnet werden.Zahlreiche bislang unbearbeitete originalsprachliche Quellen werden bibliographisch erfasst, analysiert und in einen größeren Forschungszusammenhang gestellt. Im Zentrum stehen die jeweiligen Narrationverfahren und Erinnerungsentwürfe der autobiographischen Texte.
GND Keywords: Afghanistan; Autobiografie; Dari, Persisch; Geschichte 1907-2009
Keywords: Afghanistan
DDC Classification: 890 Other literatures  
RVK Classification: NQ 8814     MH 16040   
Type: Doctoralthesis
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/50550
Release Date: 29. November 2021

File SizeFormat  
fisba50550.pdf2.59 MBPDFView/Open