Neue mittelalterliche Erdstollen westlich von Sevilla : Südliche Beispiele für das mitteleuropäische Phänomen des Erdstalls





Faculty/Professorship: Islamic Art and Archaeology  
Author(s): Heidenreich, Anja  ; Jiménez Hernández, Alejandro
Publisher Information: Bamberg : Otto-Friedrich-Universität
Year of publication: 2021
Pages: 78-110
Source/Other editions: Madrider Mitteilungen, 61 (2020), S. 78-110. - ISSN: 0418-9744
Year of first publication: 2020
Language(s): German
DOI: 10.20378/irb-50126
Licence: German Act on Copyright 
URN: urn:nbn:de:bvb:473-irb-501264
Abstract: 
Der Beitrag behandelt neu aufgefundene Erdstollen, die durch ein Forschungsprojekt der Universitäten Bamberg und Sevilla in der almohadenzeitlichen Dorfwüstung von Cuatrovitas entdeckt worden sind. Noch während der Projektlaufzeit kamen weitere Beispiele durch Straßenbaumaßnahmen im näheren Umkreis hinzu. Eine wissenschaftliche Behandlung der Thematik ist von großem Interesse, blieb doch das Phänomen dieser einfachen Systeme aus Kriechgängen in Spanien bisher auf weite Sicht unberücksichtigt, obwohl diese offensichtlich zahlreicher waren als derzeit bekannt. Mit diesen neuen Beispielen aus dem Raum des sog. Aljarafe-Gebiets bei Sevilla lässt sich länderübergreifend eine Verbindung zum Typ des mitteleuropäischen Erdstalls herstellen, dessen Auftreten und Herausbildung in der intensiv betriebenen deutschsprachigen Erdstallforschung seit über 150 Jahren gesammelt und diskutiert wird. Seine Funktion als Zufluchtsstätte in hochmittelalterlichen Krisenzeiten kann inzwischen plausibel belegt werden.

The paper concerns newly discovered underground galleries which were discovered during a research project of the universities of Bamberg and Sevilla in the Almohad period abandoned settlement of Cuatrovitas. While the project was still ongoing further examples in the region were discovered during road maintenance projects. A scientific study of the subject is of great importance, as the overview study of the phenomenon of a simple system of crawlspaces has up to now been neglected in Spain, even though they appear more numerous than believed. With these new examples from the area of the so-called Aljarafe region near Sevilla we can connect them to the type of central European souterrains, the appearance and genesis of which is being vigorously collected and discussed in the German language »Erdstall« research. Their fucntion as refuges during High Medieval crisis periods has been plausibly established.
GND Keywords: Sevilla (Region); Erdstall; Fluchtweg; Almohaden; Geschichte
Keywords: Erdstall; Almohaden; Fluchtgang; Andalusien, Erdstall tunnel; gallery; almohad; deserted village
DDC Classification: 720 Architecture  
RVK Classification: LO 48670     LO 48342   
Peer Reviewed: Ja
International Distribution: Ja
Type: Article
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/50126
Release Date: 23. August 2021

File SizeFormat  
fisba50126.pdf13.1 MBPDFView/Open