"Wie groß ist der kleine Unterschied?" Eine quantitative Untersuchung von Geschlechterdifferenzen im Studium und im Beruf der Informatik am Beispiel der Bamberger Alumnae Tracking-Studie





Professorship/Faculty: Empirical Microeconomics  ; Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften: Abschlussarbeiten 
Author(s): Förtsch, Silvia
Publisher Information: Bamberg : Otto-Friedrich-Universität
Year of publication: 2020
Pages: XIX, 292 ; Illustrationen, Diagramme
Supervisor(s): Buchholz, Sandra ; Heineck, Guido  
Language(s): German
Remark: 
Dissertation, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 2020
DOI: 10.20378/irb-49952
Licence: Creative Commons - CC BY - Attribution 4.0 International 
URN: urn:nbn:de:bvb:473-irb-499528
Abstract: 
„Wie groß ist der kleine Unterschied?“ Diese Frage, angelehnt an ein bekanntes geflügeltes Wort, leitet diese Dissertation. Die Arbeit nimmt dabei einen sehr spezifischen Ausbildungs- und Berufszweig in den Blick, nämlich die Informatik. Im Zentrum dieser Arbeit steht die Frage nach Geschlechterdisparitäten in der Informatik. Dabei wird das Fähigkeitskonzept und die Karriereambitionen von Studierenden und Berufstätigen im Bereich der Informatik empirisch untersucht. In einem weiteren Schritt wird analysiert wie Leistungen und das Fähigkeitskonzept Karrierechancen beeinflussen.
Grundlage der Analysen sind die Primärdaten der Bamberger Alumnae Tracking-Studie, welche sowohl Bamberger Informatikstudierende als auch Bamberger Informatikabsolventinnen und -absolventen von 2013 bis 2015 in mehreren Reihen befragt hat.
In ihrer Themenstellung und ihrem Erkenntnisinteresse bewegt sich die vorliegende Arbeit im Grenzbereich zwischen der soziologisch und der psychologisch orientierten empirischen Bildungsforschung.
SWD Keywords: Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik ; Informatiker ; Geschlechtsunterschied ; Karriere ; Fähigkeit ; Arbeitsleistung
Keywords: Geschlechterdisparitäten, Informatik, Leistungen, Fähigkeitskonzept, Karriereambitionen, Karrierechancen
DDC Classification: 300 Social sciences, sociology & anthropology  
RVK Classification: MS 3050   
Document Type: Doctoralthesis
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/49952
Release Date: 17. June 2021

File Description SizeFormat  
fisba49952_A3a.pdf2.34 MBAdobe PDFView/Open