„Kultur“ in Datensätzen der Lehrer*innenbildungsforschung : Ein Beitrag zur Theoriebildung und Analyseperspektiven





Faculty/Professorship: Foundations in Education  
Author(s): Costa, Jana  
Publisher Information: Bamberg : Otto-Friedrich-Universität
Year of publication: 2021
Pages: 42-60
Source/Other editions: Bildung und Erziehung : B und E. - 73 (2020), 1, S. 42-60
Language(s): German
DOI: 10.20378/irb-49860
Licence: Creative Commons - CC BY - Attribution 4.0 International 
URL: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/49969
URN: urn:nbn:de:bvb:473-irb-498604
Abstract: 
Lehrkräfte sind als professionell Handelnde mit vielfältigen Herausforderungen in ihrer täglichen schulischen Praxis konfrontiert. Vor dem Hintergrund fortschreitender Globalisierungs- und Pluralisierungstendenzen gewinnen kulturbezogene Anforderungen, wie z.B. der reflektierte Umgang mit multiplen Perspektiven auf Welt(en), zunehmend an Bedeutung. In diesem Beitrag wird deshalb das Thema Kultur in Bildungsprozessen der Lehrer*innenbildung theoretisch beleuchtet, indem verschiedene Perspektiven auf Kultur vorgestellt und das Verhältnis von Kultur und Bildung in der Perspektive auf kulturbezogene Anforderungen für Lehrkräfte diskutiert werden. Vor diesem theoretischen Hintergrund wird danach gefragt, wie der Kulturbegriff für empirische Analysen gefasst werden kann und welche Analyseperspektiven sich in bestehenden Datensätzen wiederfinden.
Keywords: Kultur, Lehrerinnen- und Lehrerbildungsforschung, Sekundärdatenanalysen, Nationales Bildungspanel, Kulturelle Bildung
Peer Reviewed: Ja
Document Type: Article
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/49860
Release Date: 9. June 2021
Project: Kultur in der Lehrerbildung

File SizeFormat  
fisba49860.pdf245.87 kBAdobe PDFView/Open