Das Französische als exotische Sprache





Professorship/Faculty: Romance Linguistics  
Authors: Haase, Martin
Publisher Information: Bamberg : Otto-Friedrich-Universität
Year of publication: 2020
Pages / Size: 10
Source/Other editions: Linguistica romanica et indiana : Festschrift für Wolf Dietrich zum 60. Geburtstag / hrsg. von Bruno Staib. Tübingen : Narr, 2000. - S. 117-130.
Year of first publication: 2000
Language(s): German
DOI: 10.20378/irb-47280
Licence: Creative Commons - CC BY-SA - Attribution - ShareAlike 4.0 International 
URL: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/47220
URN: urn:nbn:de:bvb:473-irb-472809
Document Type: Contribution to an Articlecollection
Abstract: 
Das gesprochene Französisch zeigt einige typologische Besonderheiten, die es im Vergleich zu anderen romanischen Sprachen exotisch erscheinen lassen. Diese werden aus sprachtypologischer Sicht diskutiert. Dabei geht es im Sinne eines Sprachbauplans vor allem um Zusammenhänge zwischen diesen Besonderheiten.
SWD Keywords: Französisch ; Sprachtypologie
Keywords: Grammatik, Sprachtypologie, Französisch
DDC Classification: 440 French & related languages 
RVK Classification: ID 2380   
Peer Reviewed: Ja
International Distribution: Ja
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/47280
Release Date: 11. May 2020

File SizeFormat  
fisba47280.pdf136.23 kBAdobe PDFView/Open