Urheberrechtskompetenz – ein Thema für Bibliotheken?! Status Quo und Perspektiven





Faculty/Professorship: University Library  
Author(s): Franke, Fabian  
Alternative Title: Copyright Literacy - a library theme?! Status Quo and Challenges
Title of the Journal: O-bib : das offene Bibliotheksjournal
ISSN: 2363-9814
Corporate Body: Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB)
Publisher Information: München : VDB
Year of publication: 2019
Volume: 6
Issue: 4
Pages: 151-163
Language(s): German
Remark: 
Postprint erschienen: Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 2020
DOI: 10.5282/o-bib/2019H4S151-163
URL: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/46997
Abstract: 
Urheberrechtskompetenz (Copyright Literacy) umfasst die Fähigkeit, sich kritisch mit dem Schutz des geistigen Eigentums und dessen gesetzlich erlaubten Nutzungen auseinanderzusetzen, eigene Werke in geeigneter Weise zu veröffentlichen und fremde Werke legal und verantwortungsvoll zunutzen und zu verbreiten. Auf Basis dieser Definition stellt der Beitrag die Ergebnisse einer Umfrage zur Urheberrechtskompetenz deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare und zur Vermittlung von Urheberrechtskompetenz an deutschen wissenschaftlichen Bibliotheken vor. Er vergleicht sie mit den Ergebnissen der multinationalen Studie zur Copyright Literacy und diskutiert die Förderung von
Urheberrechtskompetenz in der bibliothekarischen Praxis. Während international Urheberrechtskompetenz durch die Grundsatzerklärung der IFLA zur Urheberrechtsbildung und Urheberrechtskompetenz auf der Agenda steht, ist die Urheberrechtskompetenz deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare eher schwach ausgeprägt. Der Beitrag plädiert daher dafür, in die Vermittlung von Informationskompetenz und digitaler Kompetenz verstärkt Urheberrechtskompetenz einzubeziehen.

Copyright Literacy is defined as the ability to deal critically with the protection of intellectual property and its legally permitted uses, to publish one’s own works in a suitable manner and to use and disseminate other people‘s works legally and responsibly. Based on this definition the paper presents the results of a survey among German librarians on their copyright literacy and on copyright education at German academic libraries. The results are compared with the results of a multinational study on copyright literacy, and the promotion of copyright literacy in libraries is discussed. While the IFLA Statement on Copyright Education and Copyright Literacy puts copyright literacy on the international agenda, the copyright literacy of German librarians is generally weak. As a consequence, it is argued that the promotion of copyright literacy should be an essential part of the information
literacy programs of academic libraries.
GND Keywords: Deutschland ; Bibliothek ; Urheberrecht ; Informationskompetenz
Keywords: Urheberrechtskompetenz; Informationskompetenz; Wissenschaftliche Bibliothek; Deutschland, Copyright Literacy; Information Literacy; Academic Library; Germany
DDC Classification: 020 Library & information science  
RVK Classification: AN 77300     AN 96300     AN 70100   
Peer Reviewed: Ja
International Distribution: Nein
Open Access Journal: Ja
Type: Article
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/47004
Release Date: 7. January 2020