Holzers Vierungskuppelfresko in der Benediktinerabteikirche von Münsterschwarzach. Seine Stellung in der barocken Kuppelmalerei





Professorship/Faculty: Lehrstuhl für Kunstgeschichte II, insbesondere für Neuere und Neueste Kunstgeschichte 
Author(s): Matsche, Franz
Title of the compilation: Johann Evangelist Holzer : Maler des Lichts ; 1709 - 1740 ; der Katalog erscheint anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in Zusammenarbeit des Diözesanmuseums St. Afra Augsburg, der Kunstsammlungen und Museen Augsburg, des Domschatz- und Diözesanmuseums Eichstätt und des Tiroler Landesmuseums Ferdinandeum Innsbruck ; Diözesanmuseum St. Afra Augsburg und Kunstsammlungen und Museen Augsburg, 28. März bis 20. Juni 2010 ; Domschatz- und Diözesanmuseum Eichstätt, 14. Juli bis 31. Oktober 2010 ; Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum Innsbruck, 3. Dezember 2010 bis 13. März 2011 / Hrsg.: Emanuel Braun ... - Innsbruck, 2010. - S. 76 - 89
Year of publication: 2010
Language(s): German
Document Type: Contribution to an Articlecollection
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/4070
Release Date: 30. April 2014