Enterprise Resource Planning Systeme im kaufmännischen Unterricht




Professorship/Faculty: Business Education  
Authors: Frötschl, Clemens
Publisher Information: Bamberg : University of Bamberg Press
Year of publication: 2015
Pages / Size: XVII, 313 S. : Ill.
ISBN: 978-3-86309-363-1
978-3-86309-364-8
Series ; Volume: Schriften aus der Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften der Otto-Friedrich-Universität Bamberg  ; 20
Supervisor(s): Sembill, Detlef ; Wittmann, Eveline
Source/Other editions: Parallel erschienen als Druckausg. in der University of Bamberg Press, 2015 (20,00 EUR)
Language(s): German
Remark: 
Zugl.: Bamberg, Univ., Diss.
Link to order the print version: http://www.uni-bamberg.de/ubp/
Licence: German Act on Copyright 
URN: urn:nbn:de:bvb:473-opus4-449673
Document Type: Doctoralthesis
Abstract: 
In einer Zeit, in der Enterprise Resource Planning Systeme einerseits in nahezu allen Industrie- und Handelsbetrieben genutzt werden und auf der anderen Seite von kaufmännischen Auszubildenden anwendbares Wissen über betriebliche Abläufe und Zusammenhänge gefordert wird, kann Lernenden im schulischen Umfeld durch den Einsatz von integrierter Unternehmenssoftware eine realitätsnahe Lernumgebung verfügbar gemacht werden, die aktuelle Anforderungen an kaufmännische Sachbearbeiter aufgreift und im Unterricht erfahrbar macht. Der Unterrichtseinsatz von ERP-Systemen ist aber an diverse Bedingungen geknüpft, die Lehrpersonal und Lernende vor besondere Herausforderungen stellen. Die vorliegende Arbeit versucht einen Beitrag zur Einführung ERP-Systemen in den kaufmännischen Unterricht an Berufsschulen zu leisten. Dabei werden die angesprochenen Bedingungen aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet und bei der anschließenden Gestaltung eines prototypischen Unterrichtsarrangements zur Einführung in die Arbeit mit integrierter Unternehmenssoftware berücksichtigt. Das Unterrichtsarrangement wird nach mehreren Praxisläufen empirisch untersucht, um seine Eignung, einen einfachen Einstieg in die Arbeit mit integrierter Unternehmenssoftware zu ermöglichen, zu überprüfen.

In a time when Enterprise Resource Planning systems on the one hand are beeing used in almost all industrial and commercial establishments and - on the other hand - when commercial apprentices are required to form applicable knowledge about business processes and contexts, a realistic learning environment which picks up the current requirements for commercial clerks and makes them tangible in the classroom is available to learners in scholar environments by the use of integrated enterprise software. The educational use of ERP systems, however, is subject to various conditions that pose special challenges to teachers and learners. This thesis tries to make a contribution to the introduction of ERP systems in commercial subjects at vocational schools. The aforementioned conditions are illuminated from different perspectives and included in the subsequent design of a prototypical learning arrangement for the introduction in the work with integrated enterprise software. The arrangement is empirically tested after several practice runs, in order to check its suitability to provide an intelligible introduction to the work with integrated enterprise software
SWD Keywords: Enterprise-Resource-Planning ; Berufsschule ; Berufliche Bildung ; Online-Publikation
Keywords: Enterprise Ressource Planning, ERP-System, kaufmännischer Unterricht, berufliche Bildung, Berufsschule, Lernarrangement, integrierte Unternehmenssoftware, commercial classes, vocational education, vocational schools, learning arrangement, integrated enterprise software
DDC Classification: 330 Economics 
RVK Classification: QB 330   QV 240   
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/39596
Release Date: 21. September 2015

File SizeFormat  
SSOWI20Froetschlopusse_A3a.pdf5.84 MBAdobe PDFView/Open