Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule aus Sicht der Eltern : Wovon hängt eine positive Bewältigung ab?




Professorship/Faculty: Lehrstuhl für Elementar- und Familienpädagogik 
Author(s): Kluczniok, Katharina ; Anders, Yvonne ; Roßbach, Hans-Günther
Title of the Journal: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung
ISSN: 1862-5002
Publisher Information: Leverkusen : Budrich
Year of publication: 2015
Volume: 10
Issue: 2
Pages / Size: 129 - 148
Language(s): German
Licence: German Act on Copyright 
Document Type: Article
Abstract: 
Der Übergang in die Schule wird im Kontext des Transitionsansatzes oft als Problemstelle bezeichnet. In diesem Zusammenhang werden Kooperationsmaßnahmen zwischen Kindergarten und Grundschule zur Erleichterung des Übergangs vorgeschlagen. Der Beitrag analysiert anhand der Daten des KiDZProjekts, für welche Kinder der Übergang in die Grundschule aus Sicht der Eltern problembehaftet ist bzw. wovon eine positive Bewältigung abhängt. Zudem wird geprüft, ob Kooperationsmaßnahmen zwischen Kindergarten und Grundschule sowie die Teilnahme am Modellprojekt KiDZ den Übergang erleichtern. Die Befunde weisen insgesamt nicht auf bedeutsame Übergangsprobleme hin. Kindbezogene Merkmale stellen sich für die Übergangsbewältigung als relevant heraus, wohingegen Kooperationsmerkmale untergeordnet sind.
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/39542
Release Date: 17. September 2015