Controlling im mittelständischen Bekleidungseinzelhandel – Ergebnisbericht einer empirischen Studie



Professorship/Faculty: Controlling 
Authors: Becker, Wolfgang ; Ebner, Robert
Alternative Title: Controlling in midmarket clothing retail companies – results of an empirical study
Publisher Information: Bamberg : opus
Year of publication: 2012
Pages / Size: 42 Bl. : graph. Darst.
ISBN: 978-3-942099-16-5
Series ; Volume: Bamberger Betriebswirtschaftliche Beiträge  ; 180
Language(s): German
Licence: German Act on Copyright 
URN: urn:nbn:de:bvb:473-opus-4067
Document Type: Preprint
Abstract: 
Die Branche des Bekleidungseinzelhandels ist seit Jahren durch sinkende Umsätze geprägt. Hinzu kommt eine hohe Wettbewerbsintensität, die durch neue Konkurrenten weiter steigt. Trotzdem nehmen entgegen den Erwartungen die Verkaufsflächen weiter zu und führen zu einem Verdrängungswettbewerb mit einer hohen Anzahl von Insolvenzen und einem wachsenden Kostendruck auf die einzelnen Unternehmen. Der Bekleidungseinzelhandel ist durch eine Reihe von Besonderheiten geprägt, die ihn vom generellen Einzelhandel unterscheiden und die gleichzeitig bei der Entwicklung einer Controlling-Konzeption berücksichtigt werden müssen. Der vorliegende Forschungsbericht ist das Ergebnis einer Studie zum Controlling im mittelständischen Bekleidungseinzelhandel und soll einen Einblick über das in der Praxis vorherrschende Verständnis von Controlling sowie den Einsatz von Controlling-Instrumenten geben. Eine detailliertere Auswertung der Ergebnisse sowie deren Spiegelung mit der Literatur wird in weiteren Veröffentlichungen folgen.

The clothing retail industry has been affected by diminishing profits in the last few years. Moreover, the degree of competition has become more intense due to new market entries . Against all expectations selling spaces are growing which leads to predatory competition that culminates in increasing insolvencies. Basically, the clothing retail industry differs fundamentally from other industries. It is necessary to take these characteristics into deeper consideration before developing a new management accounting concept. The present paper can be seen as a result of a study that was made in medium-sized enterprises in the German clothing retail industry. It offers practical insights for management accounting and the usage of management accounting tools. A more detailed evaluation and a contrasting juxtaposition with existing literature will be presented in additional publications.
SWD Keywords: Bekleidungsindustrie ; Controlling ; Mittelstand ; Online-Publikation
Keywords: Bekleidungseinzelhandel , Controlling , Instrumente , Mittelstand, clothing retail , controlling , instruments , midmarket companies, Bekleidungseinzelhandel, Controlling, Instrumente, Mittelstand, clothing retail, controlling, instruments, midmarket companies
DDC Classification: 330 Economics 
RVK Classification: QP 310   QR 526   QP 361   
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/335
Release Date: 20. April 2012

File SizeFormat  
Dokument_1.pdf873.04 kBAdobe PDFView/Open