Soziale Disparitäten in der Sekundarstufe und ihre langfristige Entwicklung






Professorship/Faculty: Juniorprofessur für Soziologie mit dem Schwerpunkt Bildung und Arbeit im Lebensverlauf 
Authors: Klein, Markus; Schindler, Steffen  ; Pollak, Reinhard; Müller, Walter
Title of the compilation: Bildungsentscheidungen
Editors: Baumert, Jürgen; Maaz, Kai; Trautwein, Ulrich
Publisher Information: Wiesbaden : VS Verlag für Sozialwissenschaften
Year of publication: 2010
Pages / Size: S. 47 - 73
ISBN: 978-3-531-16717-6
Series ; Volume: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft : Sonderheft ; 12
Language(s): German
DOI: 10.1007/978-3-531-92216-4_3
URL: https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3...
Document Type: Contribution to an Articlecollection
Abstract: 
Der Beitrag untersucht für Deutschland die sozialen Disparitäten beim Besuch des Gymnasiums und beim Erwerb der Hochschulreife in ihrer langfristigen Entwicklung seit dem ersten Drittel des 20. Jahrhunderts bis in die jüngste Gegenwart. Er diskutiert theoretisch den Wandel der institutionellen und strukturellen Bedingungen, aus denen Veränderungen in den primären und sekundären Disparitäten nach sozialer Herkunft zu erwarten sind. Auf der Grundlage von Daten aus zahlreichen repräsentativen Bevölkerungsumfragen und einer langen Reihe von Mikrozensuserhebungen zeigt er dann, wie beim Erwerb höherer Bildung die Abhängigkeiten von der sozialen Herkunft in verschiedenen historischen Perioden für Männer und Frauen geringer geworden sind. Dabei zeigt sich, dass in jüngster Zeit bei den Frauen die Bildungsbeteiligung weniger von der sozialen Herkunft abhängt als bei den Männern. Dies erklärt zu einem nicht unwesentlichen Teil den inzwischen von den Frauen gegenüber den Männern erreichten Vorsprung im Erwerb höherer Bildung
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/3155
Release Date: 10. April 2014