Maximes = Maximen




Faculty/Professorship: Romance Literary Studies: Hispanic Literatures  
Author(s): Sablé, Madeleine de Souvré de
Editors: Wentzlaff-Eggebert, Harald
Other Contributing Persons: Baumann, Kunibert
Publisher Information: Bamberg : Universitätsbibliothek
Year of publication: 2010
Pages: 78
ISBN: 3-923507-10-0
Series ; Volume: Bamberger Editionen ; 3 
Year of first publication: 1989
Language(s): Other Language
Remark: 
Zweisprachig: Französisch / Deutsch
Licence: German Act on Copyright 
URN: urn:nbn:de:bvb:473-opus-2593
Abstract: 
Die Marquise de Sablé war zur Zeit Ludwigs XIV. eine der bedeutendsten Damen der tonangebenden Gesellschaft. Sie führte einen Salon, fühlte sich zum Jansenismus hingezogen, war äußerst gebildet und eine enge Vertraute La Rochefoucaulds. Ihre nachgelassenen Maximen bieten einen Querschnitt durch das psychologische Wissen und die gesellschaftlichen Normen der Epoche. Sie wurden für die Bamberger Ausgabe nach 250 Jahren erstmals wieder ins Deutsche übertragen.
GND Keywords: Aphorismus ; Anthologie ; Sablé, Madeleine de Souvré de ; Frankreich ; Salon ; Online-Publikation;
Keywords: Sablé, Madeleine de Souvré de ; Maximes ; Übersetzung,
DDC Classification: 840 French & related literatures  
RVK Classification: IF 8756   
Type: Book
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/268
Year of publication: 20. July 2010

File SizeFormat  
Dokument_1.pdf5.92 MBPDFView/Open