Der türkische Unternehmerverband TÜSIAD : Diplomarbeit im Diplomstudiengang Orientalistik in der Fakultät Sprach- und Literaturwissenschaften der Universität Bamberg



Professorship/Faculty: Frühere Fakultät Sprach- und Literaturwissenschaften 
Authors: Bornemann, Arnd
Publisher Information: Bamberg : opus
Year of publication: 2001
Pages / Size: 146 S.
Language(s): German
Remark: 
Bamberg, Univ., Dipl.-Arb., 2001
Licence: German Act on Copyright 
URN: urn:nbn:de:bvb:473-opus-160
Document Type: Masterthesis
Abstract: 
Das Beispiel des TÜSIAD zeigt, daß sich das Kräfteverhältnis im Machtkampf zwischen Politik und Wirtschaft in jüngster Zeit verschoben hat. Bei einem weiteren Aufbrechen des politisch registischen Staatsgefüges und der stärkeren Integration der Türkei in den internationalen Markt wird sich diese Tendenz noch verstärken. Die Phrase "Politik ist der Raum, den die Privatwirtschaft ihr zugesteht" trifft jedoch für die Türkei noch nicht zu, aber ein erster Schritt in diese Richtung, mag man dies für erstrebenswert halten oder nicht, ist jedenfalls getan.
SWD Keywords: Türkei / Unternehmerverband / Online-Publikation
DDC Classification: 380 Commerce, communications & transportation 
RVK Classification: EH 5437   
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/15
Release Date: 19. April 2012

File SizeFormat  
Dokument_1.pdf449.14 kBAdobe PDFView/Open