Sprachlich-stilistische Untersuchungen zu den frühen römischen Historikern




Professorship/Faculty: Lehrstuhl für Klassische Philologie / Schwerpunkt Latinistik 
Author(s): Reichardt, Christoph
Alternative Title: Linguistic studies of the early Roman historians
Pages / Size: 374 S.
Language(s): German
Publisher Information: Bamberg : University of Bamberg Press
Year of publication: 2008
ISBN: 978-3-923507-37-5
Series ; Volume: Schriften aus der Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften der Otto-Friedrich-Universität Bamberg  ; 2
Supervisor(s): Baier, Thomas
Source/Other editions: Parallel erschienen als Druckausg. in der University of Bamberg Press, 2008 (19,50 EUR)
Remark: 
Teilw. zugl.: Bamberg, Univ., Diss., 2008
Link to order the print version: http://www.uni-bamberg.de/ubp/
Abstract: 
Die Monographie wertet in der Zusammenschau der gesamten frührepublikanischen Geschichtsschreibung von Fabius Pictor bis Sisenna die Grundlagen aus, auf denen die heutigen Schulautoren und ‚Klassiker’ Sallust, Livius und Tacitus stehen, und zeichnet ein facettenreiches Bild der frühen römischen Geschichtsschreibung, ihrer Themen und ihrer sprachlichen Möglichkeiten. Der Schwerpunkt der Untersuchung liegt auf der stilistischen Beurteilung der fragmentarischen Überlieferung. Dabei werden maßgebliche Entwicklungsstufen bei der Herausbildung des Lateins als Literatursprache erhellt.

Giving a synopsis of the entire early Roman republic historiography from Fabius Pictor to Sisenna, the monograph evaluates the fundamentals which underlie the classics Sallust, Livy and Tacitus and draws a multifarious picture of early Roman historiography, its subjects and its linguistic and stylistic development. Thus, this thesis illustrates the stages of Latin forming a literary language.
SWD Keywords: Römisches Reich / Annalistik / Fragmente / Sprachstil / Online-Publikation
Keywords: Römische Geschichtsschreibung, Fragmente, Stilistik, Coelius Antipater, Lucius, Quadrigarius, Quintus Claudius, Cato, Marcus Portius |Censorius|, early roman historiography, Römische Geschichtsschreibung, Fragmente, Stilistik, Coelius Antipater, Lucius, Quadrigarius, Quintus Claudius, Cato, Marcus Portius |Censorius|,
DDC Classification: 870 Latin & Italic literature 
RVK Classification: FT 23500   NB 5200   
URN: urn:nbn:de:bvb:473-opus-1537
Document Type: Doctoralthesis
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/132
Release date: 19. April 2012

File Description SizeFormat  
Dokument_1.pdf3.52 MBAdobe PDFView/Open

Items in DSpace are protected by copyright