Der Einfluss der Frauen auf Kafkas Werk. Eine Einführung



Professorship/Faculty: Frühere Fakultät Sprach- und Literaturwissenschaften 
Author(s): Kraiczi, Florian
Alternative Title: The influence of the women on Kafkas work. An introduction
Pages / Size: 201 S. : Ill.
Language(s): German
Publisher Information: Bamberg : University of Bamberg Press
Year of publication: 2008
ISBN: 978-3-923507-30-6
Series ; Volume: Schriften aus der Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften der Otto-Friedrich-Universität Bamberg  ; 1
Source/Other editions: Parallel erschienen als Druckausg. in der University of Bamberg Press, 2008, ISBN 978-3-923507-30-6 (12,50 EUR)
Remark: 
Teilw. zugl.: Bamberg, Univ., Zulassungsarb., 2006/07 u.d.T.: Kraiczi, Florian: Der Einfluss der Kafka-Frauen
Link to order the print version: http://www.uni-bamberg.de/ubp/
Abstract: 
Diese Einführung beschäftigt sich mit den wichtigsten Partnerinnen Franz Kafkas und analysiert unter Zuhilfenahme biographischer Skizzen deren Einfluss auf sein literarisches Schaffen. Neben grundlegenden Informationen zu seinem Leben werden auch die bekanntesten und wichtigsten Werke Kafkas vorgestellt, analysiert und in Beziehung zum Einfluss der Frauen gesetzt, sowie der schwelende Konflikt zwischen seiner Arbeit, seinem Schreiben und seinen Beziehungen als Grundproblematik herausgearbeitet. „Der Einfluss der Frauen auf Kafkas Werk“ dient sowohl als Hilfestellung beim ersten Herantasten an Franz Kafka, als auch als Übersicht über seine wichtigsten Erzählungen und Romane. Mit dem chronologischen Abriss seiner Beziehungen und Werke fungiert diese Einführung damit als Grundlage für das weiterführende Studium. Über den Autor: Florian Kraiczi (geboren 1981 in Coburg) studierte Germanistik für das Lehramt an Hauptschulen an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und beginnt im September mit dem Referendariat. Grundlage dieses Buches war seine Zulassungsarbeit „Der Einfluss der Kafka-Frauen“, die er in den Jahren 2006 / 2007 am Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturwissenschaft in Bamberg unter der Betreuung von Prof. Dr. Heinz Gockel verfasste.

This introduction is concerned with the most important female partners of Franz Kafka and analyses their influence on his literary working process by using biographical sketches. Among basic informations about his life, the most famous and important texts of Franz Kafka are presented, analysed and compared to his relationships with his partners. The latent conflict between his work, writing and relationships is being worked out as a basic problem. „Der Einfluss der Frauen auf Kafkas Werk“ serves both as help for the first approach to Franz Kafka, and as a summary of his most important stories and novels. With the chronological outline of his relationships and texts this book functions as a foundation for deeper studies. About the author: Florian Kraiczi (born 1981 in Coburg / Germany) studied German philology for teaching in secondary modern schools at the Otto-Friedrich-University in Bamberg and will begin as a trainee teacher in september. The basis of this book was his licence work „Der Einfluss der Kafka-Frauen“ witch he wrote in the years 2006 / 2007 under the supervision of Prof. Dr. Heinz Gockel, professor for newer German literature in Bamberg.
SWD Keywords: Kafka, Franz / Bauer, Felice / Jesenská, Milena / Diamant, Dora / Wohryzek, Julie / Online-Publikation
Keywords: Franz Kafka , Felice Bauer , Milena Jesenská , Julie Wohryzek , Dora Diamant, Franz Kafka, Felice Bauer, Milena Jesenská, Julie Wohryzek, Dora Diamant,
DDC Classification: 830 German literature 
RVK Classification: GM 4004   
URN: urn:nbn:de:bvb:473-opus-1380
Document Type: Masterthesis
URI: https://fis.uni-bamberg.de/handle/uniba/118
Release date: 19. April 2012

File SizeFormat  
Dokument_1.pdf4.61 MBAdobe PDFView/Open

Items in DSpace are protected by copyright